Theater/Filmprojekt mit 12 Jugendlichen des Paul-Dohrmann Förderzen­trums, Kreuzberg gefördert von respek­tA­Bel

Zur Projektgruppe

Ina E. Rein­wein (Pro­jek­tleitung), Hol­ger Hänel (Schulleit­er, P.-Dohrmann Grund­schule / Förderzen­trum)
Forster­str 15
10999 Berlin
Tele­fon:
030–22502511/-12
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Jugendliche

Projektinformation

»STEINSUPPE RELOADED«

Mit der bilden­den Kün­st­lerin Gaby Wiegel­mann erar­beit­ete ich mit 12 jun­gen Jugendlichen zwis­chen 11 und 13 Jahren des Paul-Dohrmann Förderzen­trums in Kreuzberg in den Herb­st­fe­rien 2011 eine The­ater-/ Film­per­for­mance. Die Teil­nahme am Pro­jekt ist frei­willig und find­et über­wiegend außer­halb der Schulzeit statt.Gefördert wird das Pro­jekt von respectABel. Es beste­ht eine Koop­er­a­tion mit der Paul-Dohrmann Grundschule/Förderzentrum, Kreuzberg.

Arbeits­grund­lage ist das Kinder­buch „Stein­suppe“ von Anais Vauge­lade. Die Grun­didee, dass sich feindlich gesonnene Wesen dur­chaus fre­und­schaftlich begeg­nen kön­nen, ver­sucht­en wir per­for­ma­tiv und Jugend-entsprechend umzuset­zen. Die The­ater-und Film­se­quen­zen ent­standen über­wiegend aus Impro­vi­sa­tio­nen, eigen­ständig entwick­elte Sprechak­te sind wesentliche Bestandteile bei der Entwick­lung der Per­for­mance. Es gibt mehrere Auf­führun­gen sowohl im Stadt­teil (Schule, Kinder­bauern­hof) als auch in kiezfer­nen Räu­men (Akademie der Künste/ Hanseat­en­weg, The­ater­wis­sentschaftlich­es Insti­tut der FU).

Auf­führun­gen:
20.10.2011 (Pre­miere) 10 Uhr: Aula der Paul-Dohrmann Schule
30.10.2011, 15.30 Uhr, Kinder­bauern­hof im Gör­l­itzer Park, Kreuzberg
6.12.2011 Aula der Paul-Dohrmann Schule
17.12.2011, 18 Uhr Akademie der Kün­ste, Hanseat­en­weg
WS 2011/12, Insti­tut für The­ater­wis­senschaften der FU Berlin

(Text: Ina E. Rein­wein)