Seit April 2004 informieren und berat­en wir am Ehre­namt inter­essierte Bürger*innen und unter­stützen gemein­nützige Ein­rich­tun­gen bei der Suche nach frei­willi­gen Mitstreiter*innen.

Außer­dem machen wir Öffentlichkeit­sar­beit, um Men­schen für ein frei­williges Engage­ment zu begeis­tern und informieren auf  ver­schiedene Kanälen zum The­ma Ehre­namt.

Projektinformation

  • Die Frei­willi­ge­nA­gen­tur berät Inter­essierte zum The­ma frei­williges Engage­ment und informiert über die viel­seit­i­gen Ein­satzfelder
  • Gemein­nützi­gen Ein­rich­tun­gen ist die Agen­tur bei der Suche nach und der Ein­bindung von ehre­namtlichen Mitar­beit­ern behil­flich
  • Die Frei­willi­ge­nA­gen­tur unter­stützt Bürg­erini­tia­tiv­en und Inter­essierte, die eigene Pro­jek­tideen im Stadt­teil umset­zen möcht­en
  • Darüber hin­aus fördert die Agen­tur den Erfahrungsaus­tausch von gemein­nützi­gen Ein­rich­tun­gen und Frei­willi­gen
  • Frei­willi­ge­na­gen­turen berat­en in Deutsch­land seit mehr als 30 Jahren Men­schen zu den Möglichkeit­en, sich in ihrer Stadt oder ihrer Nach­barschaft frei­willig zu engagieren. Deutsch­landweit schließen sie sich unter dem Dach der Bun­de­sar­beits­ge­mein­schaft der Frei­willi­ge­na­gen­turen (bag­fa zusam­men), in Berlin tre­f­fen und tauschen sie sich im Net­zw­erk der Lan­desar­beits­ge­mein­schaft der Frei­willi­ge­na­gen­turen (lag­fa Berlin) aus. Die Frei­willi­ge­nA­gen­tur Mitte ist in bei­den Net­zw­erken vertreten.
  • Wir sind ein aktiv­er Bestandteil der Berlin­er Gesellschaft und arbeit­en täglich an einem demokratis­chen Miteinan­der. Durch unsere Zusam­me­nar­beit mit diversen neuen Ini­tia­tiv­en (z. B. aus den Feldern Miete­nak­tivis­mus oder Anti­ras­sis­mus) sind wir aktiv­er Demokratiepro­mot­er. Wir brin­gen Ideen zum wach­sen und helfen Ini­tia­tiv­en dauer­haft zu beste­hen.