Die GgG ist ein Antidiskri­m­inierungsver­band mit dem Ziel, Diskri­m­inierung auf der Basis von Kör­pergewicht ent­ge­gen­zuwirken. Wir ver­ste­hen Dick­sein nicht als Defiz­it, son­dern als Men­schen­recht­s­the­ma und set­zen uns dafür ein, dass diese Rechte bedin­gungs­los gel­ten.

Projektinformation

75 Prozent der deutschen Bevölkerung haben entwed­er selb­st Vorurteile gegenüber dick­en Men­schen oder wider­sprechen diesen nicht, 15 Prozent mei­den den Umgang mit hochgewichti­gen Men­schen. Diese neg­a­tiv­en Ein­stel­lun­gen gegenüber dem Dick­sein und dick­en Men­schen sind der Boden, auf dem Gewichts­diskri­m­inierung zum All­t­ag wird. Mob­bing und Aus­gren­zung zeigen sich bere­its im Kinder­garten.

In den Lebens­bere­ichen Gesund­heit und Arbeit sind dicke Men­schen in beson­ders hohem Maße betrof­fen. Ihre Kör­per­form ist mit ein­er Rei­he von Vorurteilen verknüpft, die im Gesund­heits­bere­ich zu ein­er qual­i­ta­tiv schlechteren Ver­sorgung bis hin zur Behand­lungsver­weigerung führen und ihre Chan­cen auf dem Arbeits­markt deut­lich ver­schlechtern. Wir set­zen uns daher mit dem Pro­jekt “Gewichts­diskri­m­inierung die rote Karte zeigen” für einen Diskri­m­inierungss­chutz für das Merk­mal Gewicht ein.

In Berlin wird aktuell ein Lan­desan­tidiskri­m­inierungs­ge­setz (LADG) erar­beit­et. Damit beste­ht auf Lan­desebene die Chance, diesen Diskri­m­inierungss­chutz geset­zlich festzuschreiben. Da das All­ge­meine Gle­ich­be­hand­lungs­ge­setz (AGG) bish­er keinen Diskri­m­inierungss­chutz für das Merk­mal Gewicht enthält, wäre dieser Schritt eine erste rechtliche Adressierung von Gewichts­diskri­m­inierung und damit ein wichtiges poli­tis­ches Sig­nal in Rich­tung der Betrof­fe­nen.

Alle drei Parteien, die der Berlin­er Regierungskoali­tion ange­hören, haben Beschlüsse oder Aus­sagen getrof­fen, dass sie einen Diskri­m­inierungss­chutz für Gewicht befür­worten. Ziel unseres Pro­jek­tes ist es, dass sie danach han­deln.

SPD
ASF Mitte | Lan­desparteitag 2019| Antrag 191/II/2019
Den Schutz vor Gewichts­diskri­m­inierung im LADG expliz­it ver­ankern
https://parteitag.spd-berlin.de/app/uploads/LPT-II-2019-Antragsbuch-komplett.pdf

GRÜNE
LAG Frauen* und Gen­der | Frauen*Konferenz 2018 | V3
V3 Diskri­m­inierungsmerk­mal „Gewicht“ ins Lan­desan­tidiskri­m­inierungs­ge­setz
https://berlin.antragsgruen.de/fvv18/Diskriminierungsmerkmal_Gewicht_ins_Landesantidiskriminierungsgesetz-28808/pdf

DIE LINKE
Niklas Schrad­er, Vor­standsmit­glied und Sprech­er für Innen­poli­tik, Dro­gen­poli­tik
abgeordnetenwatch.de
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/niklas-schrader/question/2019–10-29/326919