Der CD-Sampler Songs for Refugees ist ein Projekt der Studierenden der Berliner SRH Hochschule der populären Künste (hdpk). Sämtliche Einnahmen aus dem Projekt, das gemeinsam mit Flüchtlingen aus Syrien und Pakistan entstand, kommen der Berliner Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen e.V. (KuB) zugute.

Zur Projektgruppe

SRH Hochschule der populären Künste
Potsdamer Straße 188
10783 Berlin
Telefon:
01795026430
Fokus (Altersgruppe) auf:
ErwachseneJugendliche
Lokale Zuordnung:
international

Projektinformation

Zahlreiche Studenten der hdpk haben ihre besten Songs gespendet, aus denen zwölf Tracks für die Veröffentlichung ausgewählt wurden. Die stilistische Bandbreite der Titel reicht von Hip Hop und EDM über akustischen Folk und Pop bis zu Techno und Hard Rock. Der Bonus-Track „Moving“ wurde eigens für die CD komponiert, im hauseigenen Studio aufgenommen und produziert. Mit dabei sind nicht nur Studierende der hdpk, sondern auch Flüchtlinge aus Syrien und Pakistan, die in diesem Song von ihrer langen und beschwerlichen Flucht nach Deutschland erzählen.