Skip to content
Dilek Kolat auf Demokratietour

Dilek Kolat auf Demokratietour

Senatorin Dilek Kolat informierte sich im Rahmen einer „Demokratietour“ über die Arbeit der Projekte aus dem Berliner Landesprogramm „Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus“. Frau Kolat bedankte sich bei den Vereinen für ihre Arbeit, die angesichts der aktuellen…

Ratschlagsmitglied Dilek Kolat eröffnet Fotoausstellung „Berliner Tatorte“

Ratschlagsmitglied Dilek Kolat eröffnet Fotoausstellung „Berliner Tatorte“

Die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, eröffnete heute in ihrem Dienstgebäude in der Oranienstraße die Ausstellung „Berliner Tatorte“.

Interkulturelle Stadtführung mit Abgeordnetenhauspräsident Ralf Wieland

Interkulturelle Stadtführung mit Abgeordnetenhauspräsident Ralf Wieland

Ralf Wieland, Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses nahm am Pfingstwochenende an der interkulturellen Stadtführung „Alt und neu, laut und leise“ des Projekts „Route 44“ und „(Zweite) Heimat Neukölln“ teil.

Schöneweide nimmt Rechtsextremismus nicht hin!

Schöneweide nimmt Rechtsextremismus nicht hin!

Berlins Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen Dilek Kolat und der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei den Ländern Berlin und Brandenburg OKR Martin Vogel informierten sich in Schöneweide über die Probleme mit Rechtsextremismus und Rassismus.

Weitlingkiez wehrt sich gegen Rechtsextremismus

Weitlingkiez wehrt sich gegen Rechtsextremismus

Ratschlagsmitglied Dilek Kolat besucht Initiativen gegen Rechtsextremismus im Lichtenberger Weitlingkiez

„Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal.“

„Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal.“

Schülerinnen und Schüler der Löcknitz – Grundschule in Tempelhof-Schöneberg
verlegen den 900. Gedenkstein ihres Projektes „!Denk-Mal! an jüdische Mitbürger“

Besuch bei der Jugendfreizeiteinrichtung FUTURE in Berlin-Wartenberg

Besuch bei der Jugendfreizeiteinrichtung FUTURE in Berlin-Wartenberg

Beim Beach-Volleyball und beim Grillen diskutieren die beiden Neumitglieder des Berliner Ratschlags für Demokratie mit den Jugendlichen über Toleranz, Demokratie und Respekt im Alltag.

To top