Skip to content

Rad ab! – Junge Selbsthilfe

Gewinnrunde

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast du ein Rad ab? Dann finde bei uns deine Speichen!
So lautet der Slogan der Selbsthilfegruppe „Rad ab!“ für junge Menschen mit körperlicher Behinderungen.

Die Selbsthilfegruppe Rad ab! wurde mIt Unterstützung durch den Berliner Behindertenverband und dem Handicap Lexikon gegründet und wird immer noch mit viel Engagement durchgeführt.

Du suchst junge Gleichgesinnte? Oder willst dich mit anderen Behinderten austauschen?

Projekt Informationen

Berliner Behindertenverband

Jägerstraße 63D
10117 Berlin

Jasper Dombrowskih

www.bbv-ev.de/junge-selbsthilfegruppe

Schaut man im Internet nach Selbsthilfegruppen für junge körperbehinderte Menschen, findet man nicht wirklich viel. Das möchte die junge Selbsthilfegruppe mit dem Namen „Rad ab!“ ändern.

Das Besondere an der Gruppe ist, dass die Teilnehmer selbst entscheiden, was diese Gruppe für Aktivitäten unternimmt. Die Gründer der Gruppe, Linus (19), Dominik (24) und Jasper (24) sind offen für Ideen und Aktivitäten der Teilnehmer. Es ist auch egal, welche Art von Einschränkungen jemand hat.

Jeden letzten im Monat trifft sich die Gruppe zum Austausch, Besuch von Museen oder gemeinsamen Grillen..
Zukünftig wird die Rad ab!-Gruppe hoffentlich weitere Teilnehmer bekommen und nach dem Selbsthilfeprinzip viele weitere Unternehmungen sowie interessante Gespräche, wie bisher, erleben.

Wer Informationen über die Rad ab!-Gruppe erhalten oder mit der Gruppe kommunizieren möchte, kann dies über Facebook machen. Die Adresse lautet: www.facebook.com/jungeselbsthilfeberlin. Alternativ ist eine Mail an rad-ab@gmx.net möglich.

Wir freuen uns auf neue Teilnehmer und Kontakte.

Downloads

To top