Handicap LexikonJasper DombrowskiDas Hand­i­cap Lexikon, online unter www.handicap-lexikon.de abruf­bar, haben zwei Fre­unde mit kör­per­lichem Hand­i­cap erstellt. Wir heißen Linus Bade und Jasper Dom­brows­ki. Das Hauptziel unser­er Web­site ist es, die Akzep­tanz gegenüber Gehand­i­capten zu stärken und Men­schen ohne Hand­i­cap zu zeigen, dass Gehand­i­capte auch nur ganz nor­mal behan­delt wer­den wollen. Um dies zu verdeut­lichen, kön­nen Men­schen (egal, ob mit oder ohne Hand­i­cap) auf unser­er Inter­net­seite Inter­views aus­füllen. Diese wer­den dann…2018 - Preisträger*innen

Charity JamCharity Jam e.v.sind eine freie Ini­tia­tive junger Men­schen die sich für den Erhalt ein­er ungekün­stel­ten Jugend und Kul­tur­ar­beit engagieren. Wir arbeit­en mit unter­schiedlichen Trägern und ver­schiede­nen Ein­rich­tun­gen über­wiegend in Berlin und Bran­den­burg aber auch deutsch­landweit zusam­men um die Char­i­ty Jam als erfol­gre­ich­es Event zu etablieren und jährlich ver­anstal­ten zu kön­nen. Um erfol­gre­ich zu sein arbeit­en wir mit der Unter­stützung ander­er Organ­i­sa­tio­nen und…

Gemeinsam Gegen Gewalt — Hilfetelefon/Leander Sercivan UnganLeander Sercivan UnganGemein­sam gegen Gewalt an Frauen ist ein Film­pro­jekt aus Mar­burg. Das Filmis­che State­ment, ein hes­sis­ches Großbünd­nis, wurde durch den AStA der Uni­ver­sität Kas­sel, der Uni­ver­sität Gießen, der Hochschule Rhein­Main Wies­baden, der FH Frank­furt, der THM Fried­berg, der Hochschule Ful­da sowie Studierende der Uni­ver­sität Mar­burg unter­stützt, um ein visuelles Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Sol­i­dar­ität mit den Opfern zu set­zen…Video - Gemeinsam Gegen Gewalt - Hilfetelefon/Leander Sercivan Ungan

Human beings and societySarah Gaad und Kevin KopackaIn unserem Pro­jekt geht es um The­men der Dias­po­ra, Iden­tität, Gren­zen, Ich-sein, indi­vidu­elle und kollek­tive Wahrnehmung von Men­schen und dem Sys­tem in dem wir leben. Durch die Kom­bi­na­tion von Videos und Spo­ken Word-Per­for­mance entste­ht eine Reise, die in eine Welt der Selb­stre­flex­ion, Posi­tion­ierung und dem Streben nach Men­schlichkeit führt. Wir wollen erzählen, bewe­gen, anre­gen, und inspiri­eren.Video - Human beings and society

Diversity-Kinderbuch: “Nelly und die Berlinchen“HaWandel-Verlag, Inhaberin: Karin BeeseKinder lieben Bilder­büch­er! Lei­der gibt es in Deutsch­land jedoch kaum Büch­er, in denen sich die Vielfalt der Kinder in unserem Land wieder­spiegelt. Wir haben deshalb in über 1,5 Jahren liebevoller Arbeit zusam­men mit vie­len Kindern und Eltern ver­schieden­er Haut­far­ben, Reli­gio­nen und kul­tureller Hin­ter­gründe den ersten Band von “Nel­ly und die Berlinchen” entwick­elt.2015/16

Shalom RollbergMORUS 14 e.V.Das Pro­jekt „Shalom Roll­berg“ ini­ti­iert interkul­turelle und inter­re­ligiöse Begeg­nun­gen auf Augen­höhe zwis­chen Men­schen, deren Lebenswege sich in der Regel nicht kreuzen. Das Pro­jekt bringt Vertreter der jüdis­chen Com­mu­ni­ty mit jun­gen Neuköll­nern, vor­wiegend Mus­li­men, zusam­men. Ziel ist es, den Dia­log und die Sen­si­bil­isierung für Diskri­m­inierung zu fördern, gegen­seit­ige Vorurteile abzubauen und einen respek­tvollen Umgang miteinan­der zu erre­ichen.2015/16

Neue Heimat Berlin — Videoworkshop mit GeflüchtetenMedienprojekt Berlin e.V.Neue Heimat Berlin ist ein regelmäßiger Vide­owork­shop mit Geflüchteten ein­er Notun­terkun­ft in Berlin-Friedrichshain. Ein­mal in der Woche pro­duzieren junge Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Iran und kur­dis­chen Gebi­eten gemein­sam mit deutschen Jugendlichen und mit Unter­stützung eines Medi­en­päd­a­gogen vom Medi­en­pro­jekt Berlin kurze Vide­ofilme. Die Inhalte bes­tim­men die Teil­nehmenden selb­st.

Eastercup Berlin-MoabitBC Lions MoabitEast­er­cup Berlin-Moabit. Unser inter­na­tionales Bas­ket­ball­turnier find­et dieses Jahr vom 24–27 März statt. Wir sind ein Jugend­bas­ket­ball­turnier, dass sich gegen Ras­sis­mus und Diskri­m­inierung ein­set­zt. Wir wollen Kindern und Jugendlichen zeige, dass Bas­ket­ball verbindet und keinen Raum für Ras­sis­mus oder Dis­rki­minierung bietet. Wir sind auch mit dem Roll­stuhlbas­ket­ball eng ver­bun­den. So haben wir eine eigene Turnier­runde nur für Roll­stuhlbas­ket­ball­teams. Dabei sind unter…

Hellersdorf hilftHellersdorf hilft e.V.„Hellers­dorf hil­ft e.V.“ ist ein gemein­nütziger Vere­in und über­parteilich­er Zusam­men­schluss von Men­schen im Bezirk Marzahn-Hellers­dorf mit dem Haup­tan­liegen, Hil­f­sange­bote für Flüchtlinge im Bezirk zu koor­dinieren und gemein­sam eine Willkom­men­skul­tur im Kiez zu schaf­fen, die Respekt, Tol­er­anz, zivilge­sellschaftlich­es Engage­ment, Sol­i­dar­ität und Demokratieförderung prak­tisch erleb­bar wer­den lässt. Ziel ist es, die ank­om­menden Geflüchteten willkom­men zu heißen und sie nach­haltig und länger­fristig beim Leben…2014/15

Inklusive” Unterrichtsmaterialien über Deaf Holocaust, dt. taube Juden und taube Nazis in Dt. GebärdenspracheInteressengemeinschaft Gehörloser Jüdischer Abstammung in Deutschland e.V. (IGJAD)Wir vom IGJAD e.V. führen ver­schiedene Pro­jek­te im Zusam­men­hang mit taub-jüdis­ch­er Geschichte in Deutsch­land durch. Zur Zeit han­delt es sich um das Pro­jekt “Inklu­sive Unter­richts­ma­te­ri­alien über Deaf Holokaust, dt. taube Juden und taube Nazis in Dt. Gebär­den­sprache”. Wir erstellen Unter­richts­ma­te­r­i­al in Deutsch­er Gebär­den­sprache zum The­menkom­plex taube Juden und taube Nazis. Dieses Mate­r­i­al gibt es bis jet­zt noch nicht, und die…