Skip to content
Gedenken an die „Fabrikaktion“ und den Protest in der Rosenstraße

Gedenken an die „Fabrikaktion“ und den Protest in der Rosenstraße

Dienstag, 28. Februar 2012: 17 Uhr, Rosenstraße, Berlin-Mitte, an der Skulptur der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger

Tage des Interkulturellen Dialogs 2011

Tage des Interkulturellen Dialogs 2011

Vom 17. Oktober bis 17. November 2011 finden zum neunten Mal in Folge die Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs statt. Über 60 Organisationen, Institutionen und Vereine haben die Initiative aufgegriffen und werden mehr als 50 Dialogrunden anbieten.

72. Jahrestag des letzten Kindertransports am 31. August 1939

72. Jahrestag des letzten Kindertransports am 31. August 1939

Einladung zum Gedenken des 72. Jahrestages des letzten Kindertransports am 31. August 1939 und des Beginns des Zweiten Weltkrieges am 1. September 1939

Mittwoch, 31. August 2011 16.00 -17.30 Uhr; Ort: am Kinderdenkmal Georgenstrasse „ZÜGE in das LEBEN; ZÜGE in den TOD – TRAINS to LIFE; TRAINS to DEATH“ (Zugang U6 Berlin Friedrichstrasse)

„Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal.“

„Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal.“

Schülerinnen und Schüler der Löcknitz – Grundschule in Tempelhof-Schöneberg
verlegen den 900. Gedenkstein ihres Projektes „!Denk-Mal! an jüdische Mitbürger“

Besuch bei der Jugendfreizeiteinrichtung FUTURE in Berlin-Wartenberg

Besuch bei der Jugendfreizeiteinrichtung FUTURE in Berlin-Wartenberg

Beim Beach-Volleyball und beim Grillen diskutieren die beiden Neumitglieder des Berliner Ratschlags für Demokratie mit den Jugendlichen über Toleranz, Demokratie und Respekt im Alltag.

Fest für Demokratie, am 21. Mai 2011, am S-Bhf. Schöneweide

Fest für Demokratie, am 21. Mai 2011, am S-Bhf. Schöneweide

Am 21. Mai 2011 veranstaltet das Bündnis für Demokratie und Toleranz Treptow-Köpenick von 13 bis 22 Uhr das 7. Interkulturelle „Fest für Demokratie und Toleranz – gegen Angsträume“.

„Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs“

„Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs“

Am 1. November startet zum achten Mal die Veranstaltungsreihe Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs.

Mo Asumang diskutiert mit Berliner Schülerinnen und Schülern über ihren Film „Roots Germania“

Mo Asumang diskutiert mit Berliner Schülerinnen und Schülern über ihren Film „Roots Germania“

Ratschlagsmitglied Mo Asumang zeigt ihren Film „Roots Germania“ und diskutiert anschließend mit den Schüler/innen über „Rassismus, Integration und Migration“.

Homebase – öffentliche Kunst (Heim und Zuhause)

Homebase – öffentliche Kunst (Heim und Zuhause)

Diverse internationale Kunstschaffende öffnen am 21.09.10 die Türen zum Homebaseprojekt in Berlin Pankow.

34. Akademie-Gespräch: BRENNPUNKT ZOSSEN – Demokratie verteidigen!

Anlässlich des Brandanschlages am 23. Januar 2010 auf das Haus der Demokratie in Zossen findet in der Akademie der Künste ein Akademie Gespräch mit prominenter Beteiligung statt.

Termin:
26. Mai 2010, 19 Uhr
Akademie der Künste
Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

To top