Seebrücke Marburg 2018 für SeenotrettungLeander UnganBun­desligis­ten und Sportvere­ine von der Uni­ver­sitätsstadt Mar­burg sol­i­darisieren sich mit der bun­desweit­en und inter­na­tionalen See­brück­en-Bewe­gung! Unter­stützt durch: VFL Mar­burg Hock­ey Damen, SFBG Mar­burg Vol­ley­ball Damen, Beachvol­ley­bal­lerIn­nen, Mar­burg Mer­ce­nar­ies Her­ren, BC Phar­ma Bas­ket­ball Damen, SFBG Mar­burg Fußball Her­ren und Studierende der Uni­ver­sität Mar­burg Ini­tia­tor: Lean­der UnganVideo - Seebrücke Marburg 2018 für Seenotrettung

Hinsehen statt wegsehenSportschule im Olympiapark- Polechau SchuleMeine Schule, die Sports­chule im Olympia­park, möchte mit dem Pro­jekt „Hin­se­hen statt wegse­hen“, an dem „Respektgewin­nt Wet­tbe­werb“ teil­nehmen. Wir sind die 88. „Schule gegen Ras­sis­mus, Schule mit Courage“ und haben eine Pro­jek­t­gruppe die beste­hend aus allen Jahrgangsstufen beste­ht. Sie will der Schule gemein­sam neue Impulse für Ehre­namtliche Pro­jek­te geben will. Im let­zten Jahr haben wir als Schule an dem Pro­jekt…

10Monate.10Meetings.10MafiaMoviesMafia? Nein, Danke! e.V.“Sprecht über die Mafia! Redet über sie, im Radio, im Fernse­hen, in den Zeitun­gen. Aber sprecht darüber”. Das hat schon in der 80er Jahren der berühmte ital­ienis­che Anti­mafia-Richter Pao­lo Borselli­no gesagt, bevor er 1992 zusam­men mit seinem fün­fköp­fi­gen Begleitschutz von ein­er LKW-Bombe getötet wurde. Auch mehr als 30 Jahre später ist gemein­hin bekan­nt und schw­er zu leug­nen, dass Mafia-Clans und Organ­isierte…

Hingucker 10: Unsere Kampagne für KinderrechteKinder-und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf im HVD LV BB KdöRDer Hin­guck­er> ist ein Foto-  und Film­pro­jekt des Kinder- und Jugend­beteili­gungs­büros Marzahn-Hellers­dorf. Im Mit­telpunkt des Pro­jek­tes ste­ht immer die Sichtweise der beteiligten Kinder und Jugendlichen, welche es gilt, fotografisch bzw. filmisch festzuhal­ten. Seit 2009 guck­en ver­schiedene Kinder­grup­pen kün­st­lerisch auf unter­schiedliche Bere­iche ihres Lebens: auf ihre Welt, ihre Nachbar_innen, ihre eige­nen Fan­tasien, ihre Äng­ste in Bezug auf Jugend ver­schwindet oder sie…2018 - Preis des HBB

Amal, Berlin!Evangelische JournalistenschuleAmal, Berlin! macht Nachricht­en aus Berlin auf Ara­bisch und Dari/Farsi. Täglich aktuell und jour­nal­is­tisch pro­fes­sionell. Die Nachricht­en­plat­tform informiert New­com­er, was in ihrer neuen Umge­bung los ist – auch dann, wenn sie noch nicht genug Deutsch kön­nen, um deutsche Medi­en zu nutzen. Die Plat­tform erre­icht inzwis­chen rund 20.000 Men­schen in und um Berlin, und es wer­den täglich mehr. Offizielle Stellen gehen…

Radfahrtraining für (geflüchtete) Frauen#BIKEYGEES e.V.#BIKEYGEES e.V. organ­isiert seit 2016 Rad­fahrtrain­ings über­wiegend mit geflüchteten Frauen. Der Vere­in geht aus unserem im Herb­st 2015 begonnenen Engage­ment her­vor, geflüchteten Frauen das Fahrrad fahren beizubrin­gen. Unsere Aktiv­itäten sind offen für alle Frauen, unab­hängig von Herkun­ft oder Sta­tus. Wir beschreiben uns als „Bil­dungs- und Inte­gra­tionspro­jekt mit niedrigschwelligem Ein­stieg, schnell sicht­baren Erfol­gen und vielfälti­gen Wach­s­tumsmöglichkeit­en“.2018 - Preisträger*innen

FRE!LAUFDIY Bike CampJugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V.Erhöhte Fein­staubbe­las­tun­gen und Stick­ox­id­konzen­tra­tio­nen; zu viel Lärm und ver­stopfte Straßen durch über­höht­es Verkehrsaufkom­men; zugepark­te Straßen, Geh- und Rad­wege: Jede*r ist von diesen Prob­le­men auf vielfältige Weise und in unter­schiedlichem Maße betrof­fen. Deutsch­lands Städte müssen fahrrad­fre­undlich­er und somit auch lebenswert­er wer­den: Für ein nach­haltiges Mobil­ität­skonzept und mehr Leben­squal­ität. Das FRE!LAUFDIY Bike Camp ist ein Ort für Fahrradaktivist*innen aus ganz…

Handicap LexikonJasper DombrowskiDas Hand­i­cap Lexikon, online unter www.handicap-lexikon.de abruf­bar, haben zwei Fre­unde mit kör­per­lichem Hand­i­cap erstellt. Wir heißen Linus Bade und Jasper Dom­brows­ki. Das Hauptziel unser­er Web­site ist es, die Akzep­tanz gegenüber Gehand­i­capten zu stärken und Men­schen ohne Hand­i­cap zu zeigen, dass Gehand­i­capte auch nur ganz nor­mal behan­delt wer­den wollen. Um dies zu verdeut­lichen, kön­nen Men­schen (egal, ob mit oder ohne Hand­i­cap) auf unser­er Inter­net­seite Inter­views aus­füllen. Diese wer­den dann…2018 - Preisträger*innen

Charity JamCharity Jam e.v.sind eine freie Ini­tia­tive junger Men­schen die sich für den Erhalt ein­er ungekün­stel­ten Jugend und Kul­tur­ar­beit engagieren. Wir arbeit­en mit unter­schiedlichen Trägern und ver­schiede­nen Ein­rich­tun­gen über­wiegend in Berlin und Bran­den­burg aber auch deutsch­landweit zusam­men um die Char­i­ty Jam als erfol­gre­ich­es Event zu etablieren und jährlich ver­anstal­ten zu kön­nen. Um erfol­gre­ich zu sein arbeit­en wir mit der Unter­stützung ander­er Organ­i­sa­tio­nen und…