Ein Kinder­buch für mehr Offen­heit & Tol­er­anz

Die Ander­s­maus ist eine Kindergeschichte, die sich mit den The­men Aus­gren­zung, Fremd­sein, Inte­gra­tion und Tol­er­anz auseinan­der­set­zt. Das gereimte Bilder­buch richtet sich an Kinder ab 3 Jahren.

Die Geschichte der Ander­s­maus zeigt Wege zu einem fried­vollen Miteinan­der, das aus Mit­ge­fühl, Offen­heit und Mut erwächst.

Projektinformation

Sie ist nicht wie alle anderen, darum wird die Ander­s­maus von den Mäusen gemieden und geärg­ert. Bis ein Mäusekind etwas ent­deckt, das sie doch gemein­sam haben…

Wenn wir uns trauen, die Unter­schiede anzunehmen, kön­nen wir erken­nen, wie viel wir eigentlich gemein­sam haben.

Die Ander­s­maus ste­ht für Tol­er­anz, Neugi­er und ein offenes, her­zlich­es Miteinan­der. Denn was einen Frem­den zu einem Fre­und macht, ist der Mut, den ersten Schritt zu tun und aufeinan­der zuzuge­hen.

Denn #wirsin­dan­der­s­maus…

Als unab­hängiges Buch­pro­jekt wer­den wir die Ander­s­maus mit ein­er Crowd­fund­ing-Kam­pagne auf der Plat­tform Start­next finanzieren.

Um per Mail Infos zum Start der Kam­pagne zu erhal­ten kön­nen Sie uns auch schreiben: wirsindandersmaus@gmail.com

Weit­ere Infor­ma­tio­nen fol­gen!