Skip to content
9. November 1938 – Berlin erinnert sich! 

9. November 1938 – Berlin erinnert sich! 

Plakataktion erinnert an den 9. November 1938 in Berlin. Die Neuauflage des Plakats „Berlin erinnert sich!“ – Motiv „Kurfürstendamm“ kann bei der Geschäftsstelle des Berliner Ratschlag bestellt werden.

Hilfe für geflüchtete Menschen in Berlin – neue Broschüre gibt Orientierung für freiwilliges Engagement

Hilfe für geflüchtete Menschen in Berlin – neue Broschüre gibt Orientierung für freiwilliges Engagement

Sie möchten geflüchtete Menschen unterstützen? Sie brauchen aber zunächst einen Überblick: wie kann ich mich wo einbringen? Eine neue Broschüre des Berliner  Integrationsbeauftragten bietet Orientierung für freiwilliges Engagement. Die Broschüre zum Download: Hilfe für geflüchtete Menschen_Orientierung für freiwilliges Engagement .  

VERFAHREN – „Wiedergutmachung“ im geteilten Berlin

VERFAHREN – „Wiedergutmachung“ im geteilten Berlin

Das zähe Ringen um angemessene Formen von Entschädigung und Rückerstattung erzählt von der Suche nach gangbaren Verfahren im Angesicht beispielloser Verbrechen und davon, wie mit den Opfern des Nationalsozialismus nach 1945 »verfahren« wurde. Die Ausstellung blickt anhand von 27 exemplarischen…

Kiezspaziergänge entlang der Stolpersteine

Kiezspaziergänge entlang der Stolpersteine

Unsere Partnerinnen und Partner von der „Koordinierungsstelle Stolpersteine“ organisieren regelmäßig Stolperstein-Kiezspaziergänge. So zum Beispiel ein Spaziergang zu „Stolpersteine in der Rosenthaler Vorstadt“, ein „Kiezspaziergang entlang der Stolpersteine in der Gneisenau- und Yorckstraße“ und ein „Stadtspaziergang anlässlich des 75. Jahrestags des ersten…

Nelly und die Berlinchen gewinnt den „Respekt gewinnt!“ Sonderpreis der BSR

Nelly und die Berlinchen gewinnt den „Respekt gewinnt!“ Sonderpreis der BSR

Die BSR stellt im „Respekt gewinnt!“ Wettbewerb den BSR-Sonderpreis, mit dem jährlich der Kreis der prämierten Teams dankenswerter Weise erweitert werden kann. Die Vorstandsvorsitzende der BSR Dr. Tanja Wielgoß lud ins Kaminzimmer des BSR-Headquarters, um das Projektteam zu ehren, das für das wunderbare Diversity-Kinderbuchprojekt „Nelly und…

Jung, muslimisch, aktiv – JUMA gründet einen Verein

Jung, muslimisch, aktiv – JUMA gründet einen Verein

Der JUMA Iftar (Fastenbrechen) war auch in diesem Jahr ein ganz besonderes Fest. Der Wappensaal im Roten Rathaus war voll besetzt, als die Jugendlichen, die sich im Projekt JUMA – jung, muslimisch, aktiv engagieren, gemeinsam mit Freunden und Unterstützern zum…

Die Auszeichnungsparty: Cabuwazi Beyond Borders wird im Berliner Abgeordnetenhaus empfangen

Die Auszeichnungsparty: Cabuwazi Beyond Borders wird im Berliner Abgeordnetenhaus empfangen

Wo diese Kinder sind, ist Circus. Die wuseligen Clowns von „Cabuwazi Beyond Borders“ brachten von der ersten bis zur letzten Sekunde beste Stimmung ins Berliner Abgeordnetenhaus, wo die Leiter*innen des Projektes und die vielen Kinder aus der Notunterkunft für Geflüchtete in den Hangars…

Auszeichnung für den Begegnungschor Berlin

Auszeichnung für den Begegnungschor Berlin

Die Übergabe des HBB-Sonderpreises im „Respekt gewinnt!“ Projekt-Wettbewerb vom Berliner Ratschlag für Demokratie wurde im Rahmen der Auszeichnungen der Geschwister-Mendelssohn-Medaille vom Chorverband Berlin übergeben. Bevor wir den Begegnungschor Berlin als ganzes Projekt mit allen Beteiligten ehrten, wurde einem der Leiter des Chores, Michael Betzner-Brandt,…

Grünlandpiraten am Müggelsee

Grünlandpiraten am Müggelsee

Die Natur erleben und dabei etwas über die Umwelt lernen – Seit Ende Mai bietet der „Garten der Hoffnung“ Kindern ab neun Jahren aus dem IB-Übergangswohnheim Alfred-Randt-Straße und ihrer Nachbarschaft umweltpädagogische Ausflüge rund um den Müggelsee an. Bis Oktober stehen jeden…

Prämierung für das Projekt „Flucht und Asyl“ am OSZ Handel 1 bei Topographie des Terrors

Prämierung für das Projekt „Flucht und Asyl“ am OSZ Handel 1 bei Topographie des Terrors

Am Montag, den 30. Mai wurde dem Projekt-Team am OSZ Handel 1 vom Ratschlagsmitglied Andreas Nachama der zweite Preis im „Respekt gewinnt!“ Wettbewerb im Wert von 1.500 € übergeben. Sanem Kleff, die Leiterin des Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage„, begründete die Entscheidung…

Ein paar Fakten schaden nicht…

Ein paar Fakten schaden nicht…

Factsheet zur kulturellen, religiösen und ethnischen Vielfalt in Deutschland Auch wenn Rechtspopulisten für sachliche Argumente nur schwer zu begeistern sind – die Bertelsmann Stiftung hat trotzdem Fakten zusammen getragen, um die Diskussion stärker zu versachlichen und Vorurteile abzubauen.

„Was ist ein Vormund?“ – bi’bak gewinnt Hauptpreis beim Projektwettbewerb

„Was ist ein Vormund?“ – bi’bak gewinnt Hauptpreis beim Projektwettbewerb

Am Samstag hat Hertha BSC zwar verloren, aber vor dem Spiel stand ein Gewinner/innen-Team schon fest: Bi’bak bekam den Hauptpreis im „Respekt gewinnt!“ Wettbewerb des Berliner Ratschlag für Demokratie im Olympiastadion Berlin überreicht. Mit dabei die Vertreter des Ratschlags Mitri…

Nach oben